VERSICHERUNG

EIN BMW GEHÖRT IN GUTE HÄNDE UND GUT VERSICHERT.
Der ganz normale Alltag macht selbst vor Ihrem BMW nicht halt. Darum ist es sehr beruhigend zu wissen, dass man immer gut versichert ist: mit unseren individuellen Versicherungsleistungen für den Personen- und Fahrzeugschutz. So können Sie weiterhin jeden Tag mit Ihrem BMW sorglos genießen.

BMW Top Cover – das Rundum-Sorglos Paket

Mit Top Cover* bieten wir Ihnen eine erstklassige Automobilversicherung, die attraktive Zusatzleistungen für mehr Komfort für Sie bereithält. Ein rundum gutes Gefühl und Service sind dabei inklusive.

Volle Kaufpreiserstattung.
Im Fall des Totalverlustes Ihres BMW durch Unfall oder Diebstahl erfolgt in den ersten 24 Monaten nach Erstzulassung die volle Kaufpreiserstattung, sofern Sie sich für einen neuen BMW entscheiden.

Halbierung der Selbstbeteiligung.
Bei Durchführung der Reparatur in einer BMW Vertragswerkstatt halbiert sich die Selbstbeteiligung. Bei Glasreparaturen fällt generell keine Selbstbeteiligung an.

BMW Sonderausstattungen und BMW Zubehör.
Original BMW Sonderausstattungen und Original BMW Zubehörteile wie z. B. Dachbox, Sportlenkrad, Front- und Heckschürze oder Spoiler sind in unbegrenzter Höhe beitragsfrei mitversichert.**

* Vertragspartner und Risikoträger ist die Allianz Versicherungs-AG. Details entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung der Allianz Versicherungs-AG.
** Ausgenommen ist „BMW Protection“.

BMW Ratenschutzversicherung – Die erste Finanzierung, die Freude macht – selbst wenn man nicht fahren kann.

Mit der Ratenschutzversicherung* von BMW Financial Services haben Sie noch mehr Sicherheit, was die Finanzierung Ihres BMW betrifft. Denn sie übernimmt die laufenden Monatsraten ab dem 43. Tag (gesetzliche Lohnfortzahlung bis zum 42. Tag) nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit** durch Krankheit, Unfall oder Invalidität. Und auch im Todesfall deckt die Ratenschutzversicherung die noch ausstehenden Raten ab.***

* Vertragspartner sind die Deutsche Lebensversicherungs-AG (DLV) und die Allianz Versicherungs-AG (AZV), Unternehmen der Allianz Gruppe. Die DLV ist Risikoträger für die Risiken Tod und Arbeitsunfähigkeit. Die AZV ist Risikoträger für das Risiko Arbeitslosigkeit mit alternativem Schutz gegen Schwere Krankheiten
** Ausnahme: die Schlussrate bei der BMW Ziel-Finanzierung.
*** Es gelten die jeweiligen Vertragsbedingungen.

BMW Leasing Extra – In die Zukunft können selbst wir nicht sehen. Aber Sie dafür bestmöglich versichern.

Leasing Extra ist ein in Ihren Leasingvertrag eingebautes Sicherheitssystem. Es erspart Ihnen unnötige Kosten, wenn es zum Diebstahl oder Totalschaden Ihres BMW kommt. Dabei trägt BMW Financial Services die mögliche Differenz zwischen Ablöse- und Wiederbeschaffungswert, wenn für diese so genannte „GAP-Differenz“ kein Versicherungsschutz besteht.*

* Einzelheiten ergeben sich aus Ihrem Leasingvertrag.

Shortfall GAP Versicherung und Kaufpreisschutz 20 plus – Weil das Leben keine Ideallinie ist.

Die Shortfall GAP Versicherung ersetzt die bestehende Restforderung aus der Differenz zwischen dem Ablösewert des Finanzierungsvertrages am Tag Schadens und dem Wiederbeschaffungswert, sofern das versicherte Fahrzeug entwendet wurde oder einen wirtschaftlichen Totalschaden** erlitten hat, und dies einen Leistungsfall in der Kasko- oder KFZ-Haftpflichtversicherung begründen würde. Der Kaufpreisschutz 20 Plus leistet in diesen Schadensfällen pauschal 20% des ursprünglich geleisteten Kaufpreises gemäß Rechnung.

* Vertragspartner und Risikoträger ist die Allianz Versicherungs-AG (AZV), ein Unternehmen der Allianz Gruppe.
** gemäß Definition in den „Wichtigsten Bestimmungen für die Versicherung“