Reinigung Dieselpartikelfilter

Ihr Fahrzeug hat eine Laufleistung von 200.000km und der Partikelfilter müsste ersetzt werden? Dann buchen Sie unseren Service Reinigung Dieselpartikelfilter zzgl. Aus-/Einbau und Dichtungsteile. Von unseren Serviceberatern erhalten Sie auf Wunsch Ihr individuelles Angebot.

Ablauf der Reinigung

Bei uns wird der Dieselpartikelfilter professionell mit Wasserdruck gereinigt. Es werden keine billigen Zusätze verwendet, welche den Filter noch mehr verstopfen würden. Wir benutzen ausschließlich original BMW Teile, wie Dichtungen und Auspuffschellen.

Sie erhalten zudem ein Zertifikat mit dem exaktem Gewicht vor und nach der Reinigung des Dieselpartikelfilters.

Anzeichen für Verstopfung

Die Anzeichen für einen verstopften Dieselpartikelfilter sind zum Beispiel ein erhöhter Abgasgegendruck, eine sinkende Motorleistung sowie ein erhöhter Kraftstoffverbrauch. Zudem wird die Motorkontrollleuchte oder DPF-Kontrollleuchte aufblinken. In jedem Fall sollte die Warnung Ernst genommen werden, da ansonsten Folgeschäden am Motor und Turbolader drohen.

Entstehung der Verstopfung

Es gibt zwei Arten, wie der Dieselpartikelfilter verstopft werden kann. Zum einen durch Ascheeinlagerungen, zum anderen durch mechanische Defekte. Ascheeinlagerungen sind das Endprodukt von im Fahrbetrieb anfallenden Rußpartikel, welche im Partikelfilter durch eine Regeneration, die bei Erreichen eines gewissen Schwellenwertes eingeleitet wird, abgebrannt werden. Die unbrennbare Asche verbleibt im Filter und setzt im Laufe der Betriebsjahre wechselseitig verschlossenen Kanälen zu.

Der Motor kommt vor allem bei Kurzstreckenfahrten nicht auf eine optimale Betriebstemperatur, weshalb der Rußpartikelfilter nicht regeneriert werden kann und sich nach und nach zusetzt. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur Kurzstrecken fahren, sondern auch längere Strecken, damit Ihr Fahrzeug die optimale Betriebstemperatur erreichen kann. So können Sie eine Verstopfung durch Ascheeinlagerung verhindert werden.

Ein mechanischer Defekt einer Motorkomponente wie beispielsweise ein defektes AGR Ventil kann den Dieselpartikelfilter auch verstopfen. Der erhöhte Rußanteil im Abgas wird durch eine unvollkommene Verbrennung verursacht. Hier kann sich der DPF nicht selbstständig regenerieren.

Vorgehen für professionelle Dieselpartikelfilter Reinigung

Wie bereits oben erklärt, reinigen wir Ihren Dieselpartikelfilter professionell. Kontaktieren Sie gerne unsere Serviceberater in Dingolfing, Straubing oder Cham, um etwaige Fragen erklärt zu bekommen oder um sich ein Angebot zuschicken zu lassen.